Rechtsanwalt Christoph Grünen LL.M. mult.

    Rechtsanwalt ∙ Insolvenzverwalter ∙ Fachanwalt für Insolvenzrecht ∙ Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte (RWS) ∙ Master Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren ∙ Master of Laws

    Rechtsanwalt Christoph Grünen studierte Rechtswissenschaften an der Universität Trier und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Dipl.-.Iur.). Er absolvierte seine erste juristische Prüfung am Justizprüfungsamt Köln. Während des juristischen Vorbereitungsdienstes legte er einen Schwerpunkt auf das Insolvenz- sowie internationale Gesellschaftsrecht mit Stationen in London, Luxemburg und Trier. Die zweite juristische Prüfung absolvierte er anschließend am Landesjustizprüfungsamt Mainz.

    Grünen absolvierte neben der klassischen Juristenausbildung mehrere Hochschulstudiengänge, welche er mit dem Mastergrad (Master of Laws; LL.M.) abschloss. Zudem absolvierte er die Fachanwaltsausbildung im Insolvenzrecht und im Handels- und Gesellschaftsrecht und ist seit 2020 berechtigt die Bezeichnung Fachanwalt für Insolvenzrecht zu führen. Weiterhin hat er eine Fortbildung zum zertifizierten Restrukturierungs- und Sanierungsexperte abgeschlossen.

    Seit 2018 wird Grünen fortlaufend zum Insolvenzverwalter in Verbraucher- und Unternehmensinsolvenzverfahren bestellt. Grünen wurde wiederholt im INDat.Report in der regelmäßig erscheinenden Liste der „Top 300 Verwalter“ genannt.

    In seiner anwaltlichen Tätigkeit bearbeitet Grünen ausschließlich Mandate mit insolvenz- und / oder gesellschaftsrechtlichem Bezug, etwa Ansprüche aus Insolvenzanfechtung oder Organhaftung.

    Grünen verfügt über verhandlungssichere Englischkenntnisse, hat bereits auf englischsprachigen Stellen gearbeitet sowie die fachspezifische Fremdsprachenausbildung im anglo-amerikanischen Recht (FFA) an der Universität Trier abgeschlossen.

    Grünen hält regelmäßig Vorträge zu insolvenzrechtlichen Themen oder liefert Beiträge zu Schriftensammlungen. Zudem ist er Lehrbeauftragter der Hochschule Kaiserslautern am Fachbereich Betriebswirtschaft.

    Mitgliedschaften:

    • Deutscher Anwalt Verein (DAV)
    • Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein
    • Trierer Anwalt Verein
    • Forum Insolvenzrecht Trier e.V.
    • Deutsch-Britische Juristenvereinigung (DBJV)