Rechtsanwalt Alexander Thomas Lamberty LL.M.

    Alexander Thomas Lamberty studierte von 2014 bis 2019 Rechtswissenschaften an der Universität Trier. 2019 legte er die erste juristische Prüfung beim Landesjustizprüfungsamt Mainz mit Prädikat und als prüfungsbester Student der Universität Trier in seinem Prüfungsdurchgang ab. Sein Schwerpunkt lag im Unternehmensinsolvenz- und Gesellschaftsrecht. Neben dem Studium war er seit 2017 als Insolvenzsachbearbeiter in der Kanzlei Professor Schmidt tätig.

    2018 nahm er das Masterstudium „Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren“ an der Hochschule Trier auf und schloss es 2022 mit Auszeichnung ab. Der Studiengang vermittelt neben vertiefenden Kenntnissen im Insolvenzrecht betriebswirtschaftliche Fähigkeiten auf den Gebieten des internen und externen Rechnungswesens, der Krisenanalyse und –bewältigung sowie der Planrechnung.

    Im Rahmen seines 2019 begonnenen Rechtsreferendariats im Gerichtsbezirk des Oberlandesgerichts Koblenz absolvierte Alexander Lamberty unter anderem eine Ausbildungsstage bei einem Insolvenzgericht. Das zweite juristische Staatsexamen bestand er 2021 mit Prädikat.

    Alexander Thomas Lamberty ist als Rechtsanwalt zugelassen und wird vom Insolvenzgericht Trier zum Insolvenzverwalter bestellt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Insolvenz-, Gesellschafts- und Immobiliarsachenrecht.

    RA Alexander Thomas Lamberty LL.M.

    RA Alexander Thomas Lamberty LL.M.

    Rechtsanwalt
    Tel: +49 (651) 170830 - 0
    E-Mail schreiben